Süßkartoffel-Pastinaken-Cremesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßkartoffel-Pastinaken-CremesuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.81535

Süßkartoffel-Pastinaken-Cremesuppe

Süßkartoffel-Pastinaken-Cremesuppe
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 EL Sonnenblumenöl
1 große Lauchstange in Scheiben
2 Selleriestangen klein geschnitten
500 g gewürfelte Süßkartoffeln
225 g gewürfelte Pastinaken
900 ml Gemüsebrühe
Jodsalz und schwarzer Pfeffer
Für die Garnitur
1 EL frische Petersilie
geröstete Süßkartoffel- und Pastinakenstreifen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Erhitzen Sie das Öl in einem Topf und braten Sie darin Lauch, Sellerie, Süßkartoffeln und Pastinaken etwa 5 Minuten an. Rühren Sie dabei ab und zu um, damit sie nicht anbrennen.

2

Rühren Sie die Brühe ein und bringen Sie das Ganze zum Kochen. Herunterschalten und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 25 Minuten garen, oder bis das Gemüse zart ist. Dabei ab und zu umrühren. Abschmecken, den Topf vom Herd nehmen und die Suppe leicht abkühlen lassen.

3

Pürieren Sie die Suppe im Mixer glatt. Geben Sie sie in den gespülten Topf zurück und erwärmen sie wieder. Füllen Sie die Suppe in Teller und streuen Sie die Petersilie und die gerösteten Gemüsestreifen darüber.

Zusätzlicher Tipp

Die Süße der zwei Wurzelgemüse kommt in dieser wohlschmeckenden Suppe voll zur Geltung.