Süßkartoffelgratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SüßkartoffelgratinDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Süßkartoffelgratin

Süßkartoffelgratin
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C, Ober- Unterhitze vorheizen und eine flache, feuerfeste Form mit etwa 1 EL Butter ausfetten. Die Kartoffeln schälen, waschen und abtrocknen. In 2-3 mm dünne Scheiben schneiden und diese gleichmäßig in der Form verteilen. Die Sahne mit der Milch verrühren, kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

2

Diese Mischung über die Kartoffeln gießen und die Butter in kleinen Flöckchen darauf verteilen. Die Kartoffeln im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 1 Std. backen. Wird die Oberfläche zu schnell braun, das Gratin mit Alufolie abdecken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und über dem fertigen Auflauf verteilen, heiß servieren.