Süßkartoffelpuffer mit Feta & Minze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßkartoffelpuffer mit Feta & MinzeDurchschnittliche Bewertung: 51515

Süßkartoffelpuffer mit Feta & Minze

Süßkartoffelpuffer mit Feta & Minze
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Süßkartoffeln geschält und gerieben
1 Ei leicht verquirlt
40 g Vollkornweizenmehl
70 g Butter zerlassen
100 g Feta zerkrümelt
3 EL frisch gehackte Minze
Salz
Pfeffer
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
4 EL saure Sahne
2 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 160 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Süßkartoffeln mit Ei, Mehl, Butter, Feta und Minze sorgfältig mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze esslöffelgroße Portionen der Kartoffelmischung in die Pfanne setzen, leicht flach drücken und von beiden Seiten goldbraun braten.

3

Die Süßkartoffelpuffer auf das Backblech heben und im Ofen 15 Minuten knusprig backen. Jeweils 2 Süßkartoffel puffer auf einem Servierteller anrichten, mit einem Esslöffel saure Sahne garnieren und mit etwas Petersilie bestreuen. Sofort servieren.