Süßkartoffelsalat mit Nüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßkartoffelsalat mit NüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.51517

Süßkartoffelsalat mit Nüssen

Süßkartoffelsalat mit Nüssen
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
450 g Süßkartoffeln
2 Selleriestangen
125 g geraspelte Knollensellerie
2 Frühlingszwiebeln
50 g gehackte Pecannüsse
2 Chicorée
1 TL Zitronensaft
Thymian - Stängel zum Garnieren
Dressing
4 EL Pflanzenöl
1 EL Knoblauch - Essig
1 TL hellbrauner Zucker
2 EL frisch gehackter Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Süßkartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser 5 Minuten garen, abgießen und abkühlen lassen.

2

Sellerie in Scheiben schneiden, Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden.

Stangensellerie, Knollensellerie, Frühlingszwiebeln und Nüsse zugeben und vermischen.

3

Chicoreeblätter grob zerteilen.

Eine Salatplatte mit den Chicoreeblättern auslegen und den Zitronensaft darüber träufeln.

Den Salat vorsichtig auf den Blättern verteilen.

4

Die Zutaten für das Dressing in einer kleinen Schüssel gut vermischen.

Zusätzlicher Tipp

Nehmen Sie statt des Knoblauchessigs ein besonderes Salatöl, z. B. Chili- oder Kräuteröl.

Süßkartoffeln sind nicht lange haltbar, daher sollte man sie kühl und dunkel lagern (nicht im Kühlschrank) und innerhalb einer Woche verbrauchen.