Süsssauer glasierter Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süsssauer glasierter SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Süsssauer glasierter Schinken

aus dem Apfelrauch

Süsssauer glasierter Schinken
1 Std. 55 min.
Zubereitung
2 h. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen
Für das Fleisch
1 ganzer gekochter Schinken mit Knochen (3,5-4,5 kg)
4 große Handvoll Apfelholz-Chips mind. 30 Min. gewässert
1 große Einweg-Aluschale
Für die Glasur
125 ml Apfelessig
125 ml Ketchup
Jetzt kaufen!2 Limetten (Saft, etwa 60 ml)
3 EL dunkler brauner Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
1 EL Dijonsenf
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schinken bei Raumtemperatur etwa 30 Min. stehen lassen.

2

Eine Zwei-Zonen-Glut für schwache Hitze (120 -175°C) vorbereiten.

3

Grillrost mit der Bürste säubern. 2 Handvoll Holz-Chips abtropfen lassen und auf die Glut legen; den Grill schließen. Schinken mit der flachen Seite nach unten in die Aluschale legen und 250 ml Wasser dazugießen. Sobald Rauch aufsteigt  Schale auf den Grillrost über indirekte schwache Hitze stellen. Schinken bei geschlossenem Deckel 1¼ -2 Std. (bzw. etwa 10 Min. pro 500 g) grillen. Am Ende der Garzeit das Fleischthermometer in die dickste Stelle des Schinkens stecken. Dabei darf es nicht den Knochen berühren: Wenn es etwa 50°C anzeigt, ist der Schinken fertig. Damit die Hitze gleich bleibt, alle 45 Min. mit den restlichen Holz-Chips eventuell noch 3-5 glühende Holzkohle-Briketts dazugeben.

4

Während der Schinken grillt, die Glasur herstellen. Dafür die Glasur-Zutaten in einem Topf bei mittlerer Hitze 3-4 Min. köcheln lassen; vom Herd nehmen.

5

Während der letzten 30 Min. Grillzeit den Schinken mit der Glasur bestreichen. Falls er zu dunkel wird, mit Folie bedecken und nicht mehr glasieren. Den Schiniken vorsichtig aus der Aluschale auf ein Brett heben. Mit Folie bedecken und 15-20 Min. ruhen lassen. Anschließend den Schinken in Scheiben schneiden und warm servieren.