Süßsaure Schlehen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßsaure SchlehenDurchschnittliche Bewertung: 3157

Süßsaure Schlehen

Süßsaure Schlehen
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Gläser
1200 g Schlehe
270 ml Rotwein
125 ml Aceto balsamico
100 g brauner Zucker
Hier kaufen!100 g Rübensirup
Jetzt hier kaufen!3 Gewürznelken
1 Stück Zimtstange von ca. 5 cm Länge
weiße Pfefferkörner
Jetzt hier kaufen!Vanilleschoten
1 EL gelbe Senfkörner
1 unbehandelte Orange (Saft und Schale)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schlehen waschen, abtrocknen und jede Frucht mit einer sauberen Nadel mehrmals einstechen.

2

Den Wein und den Essig in einen großen Topf gießen. Zucker, Sirup, die verschiedenen Gewürze, abgeriebene Orangenschale und Orangensaft zufügen, aufkochen lassen und etwa 5 Minuten köcheln lassen.

3

Die Schlehen portionsweise in die kochende Flüssigkeit einlegen: Jede Portion 3 bis 4 Minuten kochen lassen und mit dem Schaumlöffel wieder herausheben. Die gekochten Schlehen in die Einmachgläser füllen. Den Kochsud darüber gießen und die Gläser sofort fest verschließen. Nach dem Abkühlen an einem kühlen, dunklen Ort bis zur weiteren Verwendung lagern.