Süßsaures Apfelchutney Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßsaures ApfelchutneyDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Süßsaures Apfelchutney

Rezept: Süßsaures Apfelchutney
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Viertel in Spalten schneiden. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Sultaninen waschen und abtropfen lassen. Senfkörner in einem Mörser zerstoßen.

2

Apfelspalten, Zwiebeln, Sultaninen, Kandiszucker, Essig, Senfkörner, Ingwerpulver und Cayennepfeffer in einem Topf unter Rühren aufkochen. Bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis das Chutney dickfüssig wird. Heiße Chutney in die sauberen Gläser füllen. Gläser verschließen. Chutney passt zu Geflügel.