Sukiyaki Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SukiyakiDurchschnittliche Bewertung: 41518

Sukiyaki

Sukiyaki
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Fleisch waschen, abtrocknen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen, waschen, in feine Ringe schneiden. Porree putzen, in Ringe schneiden, waschen, Möhren schaben, waschen und beides in Streifen schneiden. Keimlinge waschen, abtropfen lassen. Spinat putzen, waschen, trocknen. Pilze 30 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen, abtropfen lassen und harte Stiele abschneiden. Große Pilze halbieren in Schälchen anrichten.

2

Eigelb in vier Schälchen verteilen. Brühe zum Kochen bringen, Sojasauce hinzugießen und die Brühe mit den restlichen Zutaten abschmecken, warm halten. Öl in einer Fondue-Pfanne auf dem Rechaud erhitzen. Einige Fleischscheiben, etwas Gemüse darin anbraten, ein wenig Brühe angießen. Die gegarten Zutaten auf Eßteller verteilen, mit etwas Eigelb vermengen. Den Rest auf gleiche Weise zubereiten.