Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.41519

Suppe

von frischen Erbsen

Rezept: Suppe
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g junge Erbsenschote
Salz
1 kleine Zwiebel
1 Bund Petersilie
50 g Butter
1 l Geflügelfond
frisch gemahlener weißer Pfeffer
50 g Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen waschen, trocken tupfen und auspulen; die Hülsen nicht wegwerfen. In einem Topf wenig leicht gesalzenes Wasser (der Boden soll bedeckt sein) erhitzen und die Erbsenhülsen darin weich garen.

2

Inzwischen die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein zerkleinern.

3

In einem zweiten Topf die Butter erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten, dann den Fond dazugießen. Die Erbsen sowie die Hälfte der Petersilie hinzufügen und die Erbsen in etwa 15 Minuten weich kochen.

4

Die Hülsen mit der Garflüssigkeit durch ein feines Sieb passieren, diesen Erbsenfond in die Suppe rühren. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, Sahne und restliche Petersilie untermischen. Mit Petersilie garnieren und servieren.