Suppe aus geschmolzenen Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Suppe aus geschmolzenen TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Suppe aus geschmolzenen Tomaten

Suppe aus geschmolzenen Tomaten
205
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 kleine Zwiebel
2 TL Butter
500 ml Gemüsebrühe
350 g meligkochende Kartoffeln
2 feste Tomaten
2 EL saure Sahne
Salz
schwarzer Pfeffer
½ Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. 1 TL Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen. Die Gemüsebrühe angießen und zum Kochen bringen.

2

Die Kartoffeln schälen und klein würfeln. In der Brühe zugedeckt in 10 Min. gar kochen.

3

Inzwischen die Tomaten waschen und die Stielansätze entfernen. Tomaten für einige Sekunden zu den Kartoffeln geben, dann mit einer Schaumkelle wieder herausheben. Häuten, entkernen und würfeln.

4

Die Kartoffelsuppe im Mixer pürieren. Wieder aufkochen lassen, die saure Sahne einrühren und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Die restliche Butter leicht erhitzen, die Tomaten darin schwenken. Den Schnittlauch waschen, abtrocknen und in Röllchen schneiden, zu den Tomaten geben. Salzen, pfeffern und auf die Kartoffelsuppe geben.