Suppe mit geräuchertem Fisch und Meerrettich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Suppe mit geräuchertem Fisch und MeerrettichDurchschnittliche Bewertung: 3.61525

Suppe mit geräuchertem Fisch und Meerrettich

Suppe mit geräuchertem Fisch und Meerrettich
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
½ Salatgurke
100 g stückige Ananas Dose, ungesüßt
300 g Räucherlachs
150 g Crème fraîche
Salz
weißer Pfeffer
200 ml Schlagsahne 30% Fettgehalt
1 TL Sahnemeerrettich nach Geschmack, aus dem Glas
2 stängel Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Gurke gründlich schälen, der Länge nach halbieren, die Kerne heraus kratzen und in feine Scheiben hobeln. Die Ananas abtropfen lassen. Den Lachs in schmale Streifen schneiden und 2/3 davon mit der Gemüsebrühe erwärmen, etwa die Hälfte der Gurkenscheiben zugeben und alles fein pürieren, die Creme Fraiche unterrühren und nochmals kurz pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
In die warme Suppe die Sahne und den Meerrettich einrühren und sofort auf Tellern anrichten, mit Lachs, Ananas und Gurke belegen und mit Dill garniert lauwarm servieren.