Suppe mit Miesmuscheln, Estragon und Anislikör (Pastis) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Suppe mit Miesmuscheln, Estragon und Anislikör (Pastis)Durchschnittliche Bewertung: 4.11523

Suppe mit Miesmuscheln, Estragon und Anislikör (Pastis)

Suppe mit Miesmuscheln, Estragon und Anislikör (Pastis)
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g frische Miesmuscheln
250 ml trockener Weißwein
2 Lorbeerblätter
1 kleine Fenchelknolle
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 g Schlagsahne
4 cl Pastis
½ TL Senf
Estragon
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Muscheln in kaltem Wasser gut waschen, entbarten und abtropfen lassen, geöffnete Muscheln wegwerfen. Fenchel waschen, putzen, halbieren, Strunk herausschneiden und den Fenchel klein schneiden. 800 ml Wasser mit dem Wein, Lorbeerblätter und Salz zum Kochen bringen. Die Muscheln hineingeben, aufkochen und nach etwa 3 Minuten mit einer Schaumkelle wieder herausnehmen; geschlossene Muscheln wegwerfen. Fenchel in den Sud geben und ca. 10 Min. köcheln lassen.
2
Die Sahne in den Sud geben und auf¬kochen lassen. Pastis, Senf und Pfeffer hinzufü¬gen, abschmecken. Die Muscheln wieder zugeben, erhitzen lassen und mit Estragon garniert servieren.