Suppe mit Muscheln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Suppe mit MuschelnDurchschnittliche Bewertung: 41519

Suppe mit Muscheln

Rezept: Suppe mit Muscheln
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
2 EL Öl
1 kg Herzmuschel (gesäubert, küchenfertig)
1 kg Miesmuscheln (gesäubert, küchenfertig)
150 ml Weißwein
75 g Butter
125 g geräucherter Frühstücksspeck in dünne Streifen geschnitten
3 größere Kartoffeln geschält und in 1 cm große Würfel geschnitten
2 Stangen Sellerie in feine Scheiben geschnitten
1 Thymianzweig
1 Lorbeerblatt
75 g Mehl
1 Prise Safranfäden
1 l Milch
150 g Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Öl in einer weiten Pfanne stark erhitzen und die Muscheln darin unter schütteln anbraten, Wein zugießen und zugedeckt 3–4 Min. kochen lassen, gelegentlich durchschütteln. Noch geschlossene Muscheln wegwerfen. Muscheln in eine Schüssel geben, die Flüssigkeit aufbewahren.
2
Ca. die Hälfte der Muscheln aus den Schalen lösen.
3
Butter in der Pfanne erhitzen und den Frühstücksspeck darin anbraten, Gemüse, Thymian und Lorbeer zugeben und ca. 5 Min. dünsten. Dann mit Mehl bestäuben, unterrühren und weitere 5 Min. dünsten. Safran, Milch und Muschelgarsud zugießen, aufkochen und ca. 20 Min. köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Zum Schluss Creme fraiche und die Muscheln zugeben, erhitzen lassen und auf Tellern anrichten.