Suppe mit Sauerkraut und Fleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Suppe mit Sauerkraut und FleischDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Suppe mit Sauerkraut und Fleisch

Rezept: Suppe mit Sauerkraut und Fleisch
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g festkochende Kartoffeln
350 g Sauerkraut Dose
1 Zwiebel
50 g geräucherter Bauchspeck
800 ml
2 Lorbeerblätter
3 Wacholderbeeren
2 Pfefferkörner
1 TL Kümmelsamen
400 g Schweinefilet küchenfertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
2 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln schälen, waschen und in 1 cm kleine Würfel schneiden. Das Sauerkraut über einem Sieb abtropfen lassen. Die Zwiebel abziehen und mit dem Speck in kleine Würfel schneiden.
2
In einem Topf den Speck auslassen, die Zwiebel zugeben und kurz mitschwitzen. Die Kartoffeln zugeben, die Brühe angießen und das Sauerkraut untermischen. Die Gewürze einlegen und bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten köcheln lassen.
3
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, parieren und in Scheiben schneiden. Salzen, pfeffern und in einer heißen Pfanne mit Öl rundherum scharf anbraten. Die Scheiben herausnehmen, in Stücke teilen und 10 Minuten vor Ende der Garzeit zur Suppe geben.
4
Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken, auf tiefe Teller verteilen und mit Petersilie bestreut servieren.