Suppe mit Zwiebeln und Brezenscheiben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Suppe mit Zwiebeln und BrezenscheibenDurchschnittliche Bewertung: 4.21516

Suppe mit Zwiebeln und Brezenscheiben

Rezept: Suppe mit Zwiebeln und Brezenscheiben
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Zwiebel
60 g Butter
1 EL Pflanzenöl
150 ml trockener Weißwein
1 l klare Fleischbrühe
2 Lorbeerblätter
1 Msp. Zitronenschale
1 Knoblauchzehe
1 Prise getrockneter Majoran
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
150 g Laugenstange oder Brezen (vom Vortag; ohne Salz)
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. 20 g Butter und das Öl in einem breiten, hohen Topf erhitzen und die Zwiebelscheiben darin bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten langsam bräunen. Mit Weißwein ablöschen, etwas einkochen lassen und die Brühe angießen. Die Lorbeerblätter, den Zitronenabrieb und die geschälte Knoblauchzehe zugeben. Die Suppe 6 - 8 Minuten leise köcheln lassen.

2

Mit Majoran, Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Die Lorbeerblätter und den Knoblauch wieder entfernen. Die Laugenstangen in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne in der restlicher Butter von beiden Seiten kross, goldbraun braten. Die Suppe mit der Petersilie bestreuen und mit den Brezenscheiben servieren.