Suppenfleisch in Löwensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Suppenfleisch in LöwensauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Suppenfleisch in Löwensauce

Rezept: Suppenfleisch in Löwensauce
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
600 g gekochtes, mageres Suppenfleisch
50 g Butter
2 Zwiebeln
2 Peperoni , klein gewürfelt
4 Tomaten , entkernt und geschält
20 cl herber Weißwein
1 Zitrone
4 Cornichons , klein gewürfelt
1 EL Kapern
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In der Kasserolle die Butter schmelzen. Die Zwiebeln durch die Bircherraffel hineinreiben und unter Rühren heiß werden lassen. Peperoni, Tomaten, Salz und Pfeffer hinzugeben. Mit dem Wein ablöschen und 10 Minuten leise kochen lassen.

2

Den Saft der Zitrone, Cornichons und Kapern unterrühren. Das in Scheiben geschnittene Suppenfleisch darin heiß werden lassen. Zu Rösti und Salat servieren.