Suppenkrapferln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SuppenkrapferlnDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Suppenkrapferln

Rezept: Suppenkrapferln
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g Mehl
3 große Eier
Salz
2 EL Wasser
1 Zwiebel
20 g Butter
250 g beliebige Bratenrest
1 Eigelb
1 EL Semmelbrösel
1 Paket Kräuter (8 Kräuter)
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
Mehl zum Ausrollen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Als erstes aus dem Mehl, Eiern, Salz und Wasser einen Nudelgrundteig zubereiten und unter einer umgestülpten Schüssel 30 Minuten ruhen lassen.

2

In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten. Dazu die geschälte, gehackte Zwiebel in der Butter glasig braten. Anschließend die Bratenreste ganz fein hacken oder durch den Fleischwolf (grobe Scheibe) drehen. Mit der Zwiebel,dem Eigelb, den Semmelbröseln und den Kräutern vermischen. Die Masse danach mt Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuß abschmecken.

3

Im Anschluss den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche messerrückendünn ausrollen und in zwei Teile schneiden. Auf das eine Teigstück im Abstand von etwa 4 cm je 1 TL. Füllung geben. Dann die zweite Teighälfte darüberklappen und rund um die Füllung fest andrücken. Mit einem Kuchenrädchen Vierecke ausradeln und in reichlich kochendem Salzwasser in 15 Minuten garen. Danach mit einem Schaumlöffel herausheben und als Suppeneinlage verwenden.