Supreme vom Hähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Supreme vom HähnchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Supreme vom Hähnchen

Supreme vom Hähnchen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchen waschen, in einen Kochtopf geben, mit Wasser bedecken, zum Kochen bringen und abschäumen.
Das geputzte, gewaschene Suppengrün, das Salz und die Gewürze hinzufügen und das Hähnchen gar kochen lassen. Das Hähnchen aus der Brühe nehmen, die Brühe durch ein Sieb gießen und 1/4 I davon abmessen. Die übrige Brühe wieder in den Kochtopf geben und warm stellen. Das Fleisch von den Knochen lösen, enthäuten und in die heiße Brühe geben.

2

Die Butter zerlassen und das Mehl so lange darin erhitzen, bis es hellgelb ist. Die abgemessene Brühe hinzufügen, zum Kochen bringen und etwa 3 Minuten kochen lassen. Crème fraîche unterrühren. Die Sauce kurz aufkochen lassen und mit Weißwein, Zitronensaft, Salz, Worcestershiresauce und Cayennepfeffer abschmecken.
Das Fleisch nach Belieben auf einem "Reissockel" anrichten und mit der Sauce übergießen.

Kochzeit: etwa 70 Minuten