Sushi-Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sushi-ReisDurchschnittliche Bewertung: 4.31529

Sushi-Reis

Rezept: Sushi-Reis
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
550 g Rundkornreis
Für die Sauce
Jetzt hier kaufen!5 EL Reisessig
Jetzt kaufen!1 EL Mirin
3 EL Zucker
2 TL Salz
1 Hangiri (eine flache Holzschale) oder eine nicht-metallene Schüssel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst 550 g Rundkornreis unter kaltem Wasser abspülen, bis das Wasser klar ist; den Reis 1 Stunde in einem Sieb abtropfen lassen. Dann mit 750 ml Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. 5-10 Minuten kochen, bis sich an der Reisoberfläche Löcher bilden. Dann zugedeckt bei schwacher Hitze 12-15 Minuten weich garen. Vom Herd nehmen, den Deckel abnehmen und den Reis mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken. 15 Minuten ruhen lassen.

2

Für die Sauce 5 Eßlöffel Reisessig, 1 Eßlöffel Mirin, 3 Eßlöffel Zucker und 2 Teelöffel Salz verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

3

Dann den Reis auf dem Boden eines Hangiri (eine flache Holzschale) oder einer nicht-metallenen Schüssel verteilen, die Sauce darübergießen und mit einem Reislöffel oder Spatel untermischen, so daß die Reiskörner getrennt werden. Den Reis ausbreiten, bis er auf Zimmertemperatur abgekühlt ist. Bis zur Verwendung mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken.

4

Damit der Reis bei der Zubereitung der Rollen nicht an den Fingern kleben bleibt, sollte man die Finger vorher in eine Schüssel mit warmem Wasser und einigen Tropfen Reisessig eintauchen.