Sushi-Reiswürfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sushi-ReiswürfelDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Sushi-Reiswürfel

Rezept: Sushi-Reiswürfel
40
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Reis waschen und mit 400 ml Wasser 10 Min. köcheln lassen, dabei zwischen Topf und Deckel ein gefaltetes Küchentuch klemmen.

Anschließend den Reis 10 Min. zugedeckt stehenlassen.

2

Das Sesam unter Wenden in einer Pfanne ohne Öl rösten.

Die Gurke und die Avocado schälen und sehr fein würfeln.

50 g Garnelen hacken.

Dann den Essig mit Zucker, Salz und 1 EL heißem Wasser verrühren.

3

Alle vorbereiteten Zutaten unter den Reis mischen.

Ein Brett kalt abspülen. Den Reis 2 cm hoch darauf glattstreichen und mit einem in Wasser getauchten Messer zusammendrücken. Die Reisplatte 1 Std. ruhen lassen.

4

Für  den Dip Sojasauce mit 2 EL Wasser und Meerrettich gut verrühren.

5

Die Reisplatte in etwa 30 Würfel schneiden, mit den übrigen Garnelen garnieren. Dip dazu reichen.