Süß-saures Schweinefleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süß-saures SchweinefleischDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Süß-saures Schweinefleisch

Rezept: Süß-saures Schweinefleisch
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Zwiebel schälen, längs halbieren und quer in Streifen schneiden.
2
Paprikaschoten putzen, waschen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in größere Stücke schneiden.
3
Das Filet in Streifen schneiden.
4
In einer kleinen Schüssel Worcestersauce, Sojasauce, Essig, Ketchup und 4 EL Zucker verrühren.
5
Ei mit 4 EL Wasser, restlichem Zucker und Salz verquirlen und das Fleisch darin 15 Minuten marinieren.
6
Das Fleisch aus der Marinade nehmen und in einer Schüssel mit 2 EL Speisestärke mischen, durchkneten. Die Fleischstreifen im Wok oder in einer breiten Pfanne in 3 EL Öl unter Rühren rundum anbraten. Fleisch herausnehmen und 1 EL Öl erhitzen. Paprika, Zwiebeln und Ananasstücke darin anbraten. Gemüse und Ananas herausnehmen. Die vorbereitete Ketchup-Sauce in den Wok gießen und einmal aufkochen lassen. Restliche Stärke mit 250 ml kaltem Wasser glatt rühren, in die Sauce geben und aufkochen. Fleisch, Gemüse und Ananasstücke dazugeben und kurz in der Sauce erwärmen.