Süße Erdbeer-Lasagne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süße Erdbeer-LasagneDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Süße Erdbeer-Lasagne

Süße Erdbeer-Lasagne

Süße Erdbeer-Lasagne - Der italienische Klassiker im süßen Gewand: mit luftigem Biskuitteig und Früchten.

289
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
3 Eier
½ Bio-Orange
80 g Zucker
1 Prise Salz
80 g Mehl
400 g Erdbeeren
2 EL Zitronensaft
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker (20 g)
150 ml Schlagsahne
250 g Frischkäsezubereitung (0,2 % Fett)
1 TL Vanillezucker (10 g)
2 Stiele Minze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Biskuitteig Eier trennen. Orangenhälfte heiß abwaschen, trockentupfen und Schale fein abreiben.

2

Eigelbe, 60 g Zucker, Orangenschale und 1 Prise Salz ca. 5 Minuten mit einem Handmixer schaumig schlagen.

3

Eiweiße steifschlagen und zusammen mit dem Mehl vorsichtig unter die Eigelbmasse heben.

4

Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech verstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft 200 °C; Gas: Stufe 3–4) ca. 10 Minuten backen.

5

Inzwischen Erdbeeren waschen, trockentupfen und putzen. Früchte längs vierteln und etwa 1/4 davon mit Zitronensaft und Puderzucker fein pürieren.

6

Biskuit auf ein Kuchengitter stürzen, Backpapier abziehen und abkühlen lassen.

7

Inzwischen Sahne steifschlagen. Frischkäse mit restlichem Zucker und Vanillezucker verrühren, Sahne unterheben. Minze waschen, trockenschütteln und Blätter abzupfen.

8

Biskuit in 4 gleich große Rechtecke schneiden. 3 Stücke dick mit Sahnecreme bestreichen, mit etwas Püree beträufeln und mit Erdbeeren belegen. Biskuitstücke auf einer Platte übereinanderstapeln und mit der letzten Biskuitplatte abschließen. Mit restlichen Erdbeeren und Minze garnieren und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.