Süße Mohnnudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süße MohnnudelnDurchschnittliche Bewertung: 41529

Süße Mohnnudeln

Rezept: Süße Mohnnudeln
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Schupfnudeln
850 g mehligkochende Kartoffeln
150 g Mehl
1 Ei
1 Eigelb
Außerdem
Salz
80 g Butter
60 g gemahlener Mohn
Jetzt kaufen!3 EL Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln waschen und in reichlich Wasser in 25-30 Minuten weich garen, abgießen, pellen und heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Mit dem Mehl, dem Ei und Eigelb verkneten und den Teig kurz ruhen lassen. Nach Bedarf noch etwas Mehl zufügen, je nach Wasseranteil der Kartoffelsorte.
2
Den Kartoffelteig mit nassen Händen zu fingerförmigen, ca. 8 cm langen Schupfnudeln formen. Diese in reichlich siedendem Salzwasser in 4-5 Minuten gar ziehen lassen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und abtropfen lassen.
3
Die Butter in einer Pfanne zerlassen, die Schupfnudeln hineingeben und kurz anbraten. Mit dem Mohn bestreuen, schwenken und auf Teller angerichtet und mit Puderzucker bestaubt servieren.