Süße Nudeln mit Mohn und Honig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süße Nudeln mit Mohn und HonigDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Süße Nudeln mit Mohn und Honig

Süße Nudeln mit Mohn und Honig
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Tagliatelle
Salz
120 g gemahlener Mohn
Jetzt kaufen!3 EL Puderzucker
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
4 EL flüssiger Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, kurz abspülen und etwas abtropfen lassen. Inzwischen den Mohn mit dem Puderzucker und dem Zimt mischen.

2

Die abgetropften Nudeln auf vorgewärmten Tellern verteilen. Die Mohnmischung darauf streuen und jede Portion mit je 1 EL Honig (oder nach Belieben etwas mehr) beträufeln. Mit den Trauben garniert servieren.