Süße Schweinsohren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süße SchweinsohrenDurchschnittliche Bewertung: 3.71528

Süße Schweinsohren

Süße Schweinsohren
45 min.
Zubereitung
13 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 50 Stück
250 g Butter kalt
250 g Mehl
200 g Zucker
3 TL Backpulver
250 g Quark
Zucker zum Arbeiten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
1. Die Butter in kleine Stücke schneiden.
2
2. Das Mehl mit dem Backpulver auf eine Arbeitsfläche sieben, Zucker untermengen und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Butterstückchen hinein geben.
3
3. Den Quark zugeben und mit den Händen von innen nach außen zu einem glatten Teig verarbeiten.
4
4. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwas ausrollen.
5
5. Zu einem Rechteck von ca. 30 x 60 cm ausrollen, zweimal in doppelten Touren zusammenschlagen.
6
6. In Klarsichtfolie eingewickelt über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
7
Ein Backblech fetten. Den Backofen auf 220°C vorheizen.
8
7. Den Zucker auf eine Arbeitsfläche geben und den Teig darauf zu einer Größe von 22 x 50 cm ausrollen. Dabei die Teigplatte öfters wenden, damit der Zucker gleichmäßig in den Teig eingerollt wird.
9
8. Die Teigplatte von den Schmalseiten zweimal zur Mitte umschlagen und ein drittes Mal zusammenfalten. 9. Von diesem 50 cm langen Streifen 50 Stücke von je 1 cm Breite abschneiden und auf das Backblech legen. Etwas nachformen und noch 15 Minuten auf dem Blech ruhen lassen, anschließend im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen. Dann mit einem Spachtel wenden, damit der Zucker auf beiden Seiten karamellisieren kann.