Süßer Apfel-Brotauflauf (Scheiterhaufen) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßer Apfel-Brotauflauf (Scheiterhaufen)Durchschnittliche Bewertung: 4.11526

Süßer Apfel-Brotauflauf (Scheiterhaufen)

Süßer Apfel-Brotauflauf (Scheiterhaufen)
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 altbackenes Baguette
4 reife Äpfel
3 Eier
300 ml Milch
6 EL Zucker
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimt
Butter für die Form
Hier kaufen!100 g Rosinen nach Belieben auch Rumrosinen
100 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
2
Die Baguettes in dünne Scheiben schneiden. Die Äpfel waschen, mit einem Kernhausausstecher das Kernhaus entfernen und quer in dünne Scheiben schneiden. Die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen, die Eigelbe mit der Milch dem Zucker und dem Zimt verquirlen, den Eischnee unterheben.
3
2 gebutterte, feuerfeste runde Formen mit der Hälfte der Eiermasse befüllen und senkrecht die Scheiben hinein geben, immer eine Scheibe Brot, dann eine Apfelscheibe. Ab und zu dazwischen ein paar Rosinen geben und mit den restlichen Sultaninen bestreuen. Restliche Milchmasse darüber gießen. 10 Minuten ziehen lassen, dann im vorgeheizten Ofen 45 Minuten backen, 15 Minuten vor Ende der Garzeit mit Butterflocken belegen und fertig backen. Heiß oder kalt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Schmeckt besonders gut mit Vanillesoße.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
KELA WC-Bürste und Behälter, WC-Garnitur, Poly, Fillis, Walnuss
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetikeimer 3 l, Silent-Close, Metall, Petrol, Petrol
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Molton/Frottee Matratzenschutz, Wendeauflage, 200 x 200 cm, Generation, Weiß, MOFR200200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages