Süßer Apfelauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßer ApfelauflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.41528

Süßer Apfelauflauf

Rezept: Süßer Apfelauflauf
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Äpfel
2 EL Zitronensaft
1 Päckchen Vanillezucker
60 g Rumrosine
Hier kaufen!40 g Orangeat
Butter für die Form
Mehl für die Form
4 Eier
50 g Mehl
2 EL Grieß
6 EL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, den Vanillezucker darüber streuen. Das Orangeat fein hacken und mit den Rosinen unter die Äpfel mischen. Eine ofenfeste Form buttern und mit etwas Mehl bestäuben. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Eigelbe und Zucker schaumig rühren. Mehl mit Grieß zugeben und den Eischnee langsam unterheben. Die Äpfel in die vorbereitete Form einschichten und mit der Teigmasse übergießen. Den Apfelkoch im Backofen für ca. 20 Minuten backen.