Süßes Curry mit Melone und Granatapfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßes Curry mit Melone und GranatapfelDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Süßes Curry mit Melone und Granatapfel

Rezept: Süßes Curry mit Melone und Granatapfel
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Melonen entkernen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
2
Das Zitronengras mit 50 ml Wasser, dem Zitronensaft, dem Fenchel und dem Ingwer in einen Topf geben und ca, 5 Min. leise köcheln lassen. Den Zucker und das Currypulver zufügen, darin auflösen, das Zitronengras entfernen, zur Seite stellen und abkühlen lassen. 1/4-1/3 der Melonenstückchen fein pürieren, gegebenenfalls etwas Wasser zufügen und mit den Gewürzsud abschmecken. Vom Granatapfel halbieren, mit der Schale jeweils vorsichtig nach außen umstülpen und die Kerne herauslösen zusammen mit den Melonenstücken unter die Fruchtsoße mischen. Bis zum Servieren gut kühlen. Auf Tellern anrichten.