Süßes Risotto mit Himbeeren und Feigen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßes Risotto mit Himbeeren und FeigenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Süßes Risotto mit Himbeeren und Feigen

Rezept: Süßes Risotto mit Himbeeren und Feigen
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Butter und Zucker in einem Topf erhitzen, Reis untermengen und mit Sekt ablöschen. Flüssigkeit vom Reis aufsaugen lassen, dann mit etwas Milch bedecken. Unter gelegentlichem Rühren so fortfahren bis das Risotto cremig ist, aber der Reis noch Biss hat (ca. 20 Min. ).

2

Feigen waschen und klein würfeln. Schokolade hacken und beides unter das Risotto ziehen. vom Feuer nehmen.

3

Himbeeren verlesen, etwa 1/4 beiseite legen, Rest mit Puderzucker und Zitronensaft pürieren. Restliche Himbeeren (bis auf einige für die Garnitur) zugeben.

4

Die Hälfte vom Risotto auf Gläser verteilen. Himbeerpüree darauf geben und mit restlichem Risotto abschließen. Mit restlichen Himbeeren dekoriert servieren.