Süßsaure Mangosuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Süßsaure MangosuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Süßsaure Mangosuppe

mit Garnelen

Süßsaure Mangosuppe
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 frische Mangos (ca. 400 g Fruchtfleisch)
1 EL Butter
1 EL mildes Currypulver
weißer Pfeffer
Salz
1 mehlig kochende Kartoffel
400 ml Fleischbrühe (aus Würfel oder Instantpulver)
2 EL Creme double (süße Sahne mit ca. 40 % Fett)
120 g ausgelöste Garnelen
Fett zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von den Mangos die ledrige Haut mit einem spitzen Messer abziehen und das Fruchtfleisch stückweise vom Kern schneiden.

2

Dieses fein würfeln und in der heißen Butter anbraten. Curry, Pfeffer und Salz untermischen.

3

Die Kartoffel schälen und auf einer Gemüsereibe grob raspeln. Die Kartoffelraspel zu den Mangostücken geben und das Ganze bei milder Hitze 5 Minuten dünsten.

4

Etwas Brühe dazugeben und die Mischung zugedeckt weitere 5 Minuten garen.

5

Die Masse mit einem Pürierstab fein pürieren, die restliche Brühe zugeben und die Suppe aufkochen lassen.

6

Die Crème double einrühren.

7

Die Garnelen in heißem Fett von allen Seiten kräftig anbraten oder in der Fritteuse frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

8

Die Suppe auf 4 Tassen verteilen und die Garnelen jeweils darauf anrichten.