Sylter Muschelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sylter MuschelsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71529

Sylter Muschelsalat

Sylter Muschelsalat
315
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 große Zwiebel
1 gestr. TL Zucker
3 EL Weinessig
5 grüne, rot gefüllte Oliven
frische oder 1 TL getrocknete Estragonblätter
350 g frische Muschel (bereits gekocht)
Weißwein
4 EL Mayonnaise
1 gestr. TL Paprikapulver
1 EL Paprikamark
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn die Zwiebel schälen, in hauchfeine Ringe schneiden und diese mit dem Zucker und dem Essig 1 Minute kochen; danach abkühlen lassen. Dann die Oliven in dünne Scheibchen schneiden, den frischen Estragon waschen, abtropfen lassen und kleinschneiden.

2

Als Nächstes die Muscheln in dem Kochsud, in dem Sie sie kaufen, mit dem Weißwein übergießen. Die Zwiebelringe abtropfen lassen und mit den Muscheln mischen. Die Mischung im Sieb abtropfen lassen und die Muschel-Wein-Flüssigkeit mit der Mayonnaise, dem Estragon, dem Paprikapulver und dem Paprikamark verrühren.

3

Zuletzt die Muscheln mit den Zwiebeln in einer Schale mit den Olivenscheibchen vermengen und die Sauce darübergießen.