Szechuanbratnudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SzechuanbratnudelnDurchschnittliche Bewertung: 31514

Szechuanbratnudeln

mit Garnelen

Rezept: Szechuanbratnudeln
400
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Reisnudeln hier kaufen!600 g dünne Reisnudeln
Erdnussöl bei Amazon kaufen80 g Erdnussöl
20 rohe mittlere Garnelen , geschält und gesäubert, mit intakten Schwanzflossen
1 EL chinesischer Reiswein
Hier kaufen!2-cm-Stück frischer Ingwer , geschält und fein gerieben
2 Knoblauchzehen , zerdrückt
2 kleine frische rote Chilischoten entkernt und in feine Streifen geschnitten
2 EL Chilibohnenpaste
4 Frühlingszwiebeln , diagonal in feine Ringe geschnitten
15 g frische Korianderblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nudeln 5 Minuten in kochendem Wasser einweichen, abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken.

2

Dann den Wok auf hoher Temperatur erhitzen und mit Öl ausschwenken. Garnelen unter Rühren 1 Minute anbraten. Anschließend Wein, Ingwer, Knoblauch und Chili zugeben, 1 Minute kochen. Nudeln zufügen, vorsichtig durchheben. Chilibohnenpaste und Frühlingszwiebeln zufügen, durchwärmen. Mit Koriander bestreuen und servieren.