Szechuanisches Rindfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Szechuanisches RindfleischDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Szechuanisches Rindfleisch

Szechuanisches Rindfleisch
320
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Möhren
2 Stangen Staudensellerie
1 ½ Lauchzwiebeln
1 rote Chilischote
500 g Huftsteak
3 EL Öl
Hier kaufen!1 Stück frischer Ingwer (walnussgroß)
1 TL Szechuan-Pfeffer
Jetzt kaufen!1 gestr. EL Speisestärke
3 gestr. EL Zucker
Jetzt hier kaufen!3 EL Reisessig (ersatzw. Weißweinessig)
5 EL Reiswein
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gemüse schälen bzw. putzen, waschen und klein schneiden. Chili längs einritzen, entkernen, waschen und hacken. Fleisch waschen, trocken tupfen, in feine Streifen schneiden.

2

Öl portionsweise im Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise anbraten. Ingwer schälen und fein schneiden. Fleisch aus dem Wok nehmen und den Szechuan-Pfeffer im Bratfett rösten. Gemüse, Ingwer und Chili zugeben und bei starker Hitze unter Rühren 3- 4 Minuten braten. Mit ca. 250 ml Wasser ablöschen und aufkochen.

3

Stärke, Zucker, ca. 1 TL Salz, Essig und Wein glatt rühren. Unter das Gemüse rühren, aufkochen und kurz köcheln. Fleisch darin erhitzen. Mit Sesamöl abschmecken. Dazu passt Langkornreis.