Szegediner Fischgulasch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Szegediner FischgulaschDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Szegediner Fischgulasch

Szegediner Fischgulasch
334
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Zwiebeln
30 g durchwachsener Speck
3 EL Speiseöl
300 g Sauerkraut
70 g Tomatenmark
500 ml Gemüsebrühe
1 EL Zucker
500 g Kabeljaufilet
2 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln enthäuten und fein in Würfel schneiden. Speck ebenfalls  feinwürfeln. In einer Pfanne das Öl erhitzen, Speck- und Zwiebelwürfel in die Pfanne geben und im Öl anschwitzen lassen. Sauerkraut mit einer Gabel lockerzupfen, hinzufügen und etwas mitdünsten, dann das Tomatenmark unterziehen.

2

Brühe in die Pfanne geben und zum Kochen bringen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und das Ganze für 20-25 Minuten köcheln lassen. Kabeljaufilet unter fließendem kaltem Wasser gründlich abbrausen, dann mit etwas Küchenpapier vorsichtig trockenrupfen, mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und feinwürfeln.

3

Fischwürfel auf das Sauerkraut gebn und in 5-8 Minuten gar ziehen lassen, nochmals mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Zügig servieren.