Szegediner Gulasch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Szegediner GulaschDurchschnittliche Bewertung: 41522

Szegediner Gulasch

mit Rind- und Schweinefleisch

Szegediner Gulasch
15 min.
Zubereitung
2 h. 15 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Rindfleisch
250 g Schweinefleisch
4 Zwiebeln
2 EL Schweineschmalz
2 EL Edelsüß- Paprika
375 ml Fleischbrühe
1 Dose Sauerkraut
125 ml saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst einen Tontopf wässern. Dann das Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden, Zwiebeln schälen und grob würfeln. Anschließend das Schweineschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin unter ständigem Rühren braun braten; Paprika und das Fleisch daruntermischen.

2

Fleisch und Zwiebeln in den Untertopf geben, Fleischbrühe und Sauerkraut zugeben, zugedeckt in den kalten Backofen stellen und bei 200°C ca. 2 Stunden garen. Zuletzt Gulasch mit saurer Sahne übergießen.