Szegediner Gulasch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Szegediner GulaschDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Szegediner Gulasch

Szegediner Gulasch
640
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Schweinefleisch (Schulter)
60 g Fett
200 g Zwiebel grob gewürfelt
1 Knoblauchzehe gehackt
2 EL Paprikapulver edelsüß
Salz
1 TL Zucker
Kümmel zerstoßen
1 Lorbeerblatt
1 EL Tomatenmark
500 g Sauerkraut grob geschnitten
heißes Wasser
125 ml saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Fleisch in Würfel schneiden. Das Fett in einem Schmortopf erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch darin anschwitzen und Paprika darüber streuen. Die Fleischwürfel zugeben, rundum anbraten, mit Salz, Zucker und Kümmel würzen, das Lorbeerblatt einlegen, das Tomatenmark einrühren. 

2

Nun das Sauerkraut unter das Fleisch mischen und so viel Wasser zugießen, dass alles knapp bedeckt ist Zugedeckt bei mäßiger Hitze 1 - 1/2 Stunden schmoren, bis das Fleisch weich ist. 

3

Vor dem Servieren die saure Sahne unterrühren. ln einer vorgewärmten Schüssel anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage passen Salzkartoffeln oder Brot