Szegediner Hühnergulasch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Szegediner HühnergulaschDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Szegediner Hühnergulasch

mit Kartoffeln

Rezept: Szegediner Hühnergulasch
20 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Hühnchen in Stücke schneiden (ca. 10-12 Stückchen aus jedem Huhn). Die Butter im gewässerten Tontopf zerlaufen lassen und die kleingeschnittenen Zwiebeln darin andünsten.

2

Die gesalzenen Hühnerteilchen darauflegen, mit edelsüßem Paprika bestreuen und mit den ganz feingehackten Knoblauchzehen würzen. Mit einer kleinen Tasse Wasser aufgießen und 60 Minuten im geschlossenen Topf dünsten.

3

Unterdessen schälen und würfeln Sie die Kartoffeln, entkernen die Paprikaschoten und schneiden sie zusammen mit den geschälten Tomaten in Streifen. Geben alles zu dem Fleisch und lassen es nochmals ca. 50 Minuten garen.

Zusätzlicher Tipp

E: 210°, G: Stufe 4