Szegediner Paprikagulasch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Szegediner PaprikagulaschDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Szegediner Paprikagulasch

Szegediner Paprikagulasch
2135
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
250 g Räucherspeck ohne Schwarte
4 EL grobes Meersalz
2 EL Kümmel
2 EL Paprikapulver rosenscharf
2 EL Paprikapulver edelsüß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Speck vom Fleischer in eine einzige, gleichmäßig dicke Scheibe schneiden lassen. Die Scheibe auf die Arbeitsfläche legen und in 4 cm breite Streifen schneiden. Salz und Kümmel mischen und die Streifen damit einreiben.

2

Jeden Streifen einzeln in Pergamentpapier einwickeln und im Kühlschrank 24 Stunden durchziehen lassen. Dann die Salz-Kümmel-Schicht mit einem Messer abkratzen.

3

Beide Paprikasorten miteinander mischen. Die Speckstücke so lange darin wenden, bis sie rundherum von einer dicken Schicht umgeben sind.

4

Die Stücke einzeln zuerst in Klarsichtfolie, dann in Alufolie verpacken und 1 Woche im Kühlschrank durchziehen lassen. Dann ist der Speck gebrauchsfertig. Haltbarkeit 6 Wochen.