Szetschuanspieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SzetschuanspießeDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Szetschuanspieße

Rezept: Szetschuanspieße
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Hühnerfleisch (aus der Brust)
50 g frische Ananasstücke
Hier kaufen!40 g eingelegter Ingwer
2 TL Ingwersirup
1 TL Curry
Öl
Pfeffer
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Hierbei werden Hühnchenfleisch aus der Brust, frische Ananasstücke und eingelegter Ingwer "ufgespießt".
2
Mariniert und gewürzt wird mit einer Mischung aus Ingwersirup, Curry, Öl, Pfeffer und Salz. Dann ca 5-7Minuten von allen Seiten grillen.

Zusätzlicher Tipp

Man kann auch ganz andere Zusammenstellungen erfinden und weitere Zutaten, wie gekochten Schinken, Rinderfilet, Kalbfleisch, Krebsschwänze, Karpfenfleisch usw., verwenden. Eine wichtige Rolle spielt Sojasauce. Sie sollte nicht nur in der Marinade enthalten sein, sondern stets auch auf dem Tisch stehen. Als Beilage ist natürlich Reis empfehlenswert, der in einer Stanniolfolie auf dem Grill warm gehalten wird.