T-Bonesteak Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
T-BonesteakDurchschnittliche Bewertung: 41525

T-Bonesteak

mit Mangosalsa

Rezept: T-Bonesteak
700
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Portionen
Für die Steaks
6 T-Bone-Steaks
6 EL zerstoßener schwarzer Pfeffer
8 EL gehacktes Koriandergrün
6 EL frisch gehacktes Rosmarin
Sonnenblumenöl
Für die Salsa
3 große reife Mangos
3 Schalotten
1 frische rote Chilischote
1 große rote Paprika
Hier kaufen!10 EL Weißweinessig
Akazienhonig gibt es hier!4 EL Akazienhonig
5 EL gehacktes Koriandergrün
Kreuzkümmel online bestellen1 Msp. gemahlener Kreuzkümmel
etwas Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Steaks kalt abspülen, trockentupfen, mit Pfeffer, Koriander sowie Rosmarin einreiben,  in eine große Auflaufform legen, mit Öl begießen, mit Klarsichtfolie abdecken und für 2 Tage in den Kühlschrank stellen.

2

Mangos schälen, das Fruchtfleisch mit einem Messer von den Kernen lösen und in etwa 1/2 cm große Würfel schneiden. Die Schalotten schälen und fein hacken.

3

Chilischoten putzen, aufschlitzen, entkernen und fein schneiden. Paprikaschote waschen, trockenreiben, halbieren, entkernen und in kleine Rauten schneiden.

4

Essig mit Honig, Koriander und Kümmel verrühren. Mangos, Schalotten, Chili- und Paprikaschoten darunterrühren, alles mit Salz abschmecken und später zu den Steaks reichen.

5

Die Steaks aus der Marinade nehmen, mit Küchenpapier abtupfen und etwa 25 Minuten grillen. Die Fleischstücken dabei öfter wenden. Der Grillrost sollte zu Beginn nicht zu nah über der Glut hängen.

Zusätzlicher Tipp

T-Bonesteaks werden zusammen mit dem Filet aus Roastbeef geschnitten. Sie haben in der Mitte einen t-förmigen Knochen. Die Fleischstücke für das Rezept sollten etwa 4 cm dick und rund 600 g schwer sein. Ein großes T-Bonesteak reicht für 2 Personen.