Taboulé à ma facon Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Taboulé à ma faconDurchschnittliche Bewertung: 41529

Taboulé à ma facon

Taboulé à ma facon
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Couscous -Spezialweizengrieß
Salz
3 große, reife Tomaten
1 Sträußchen frische Pfefferminzblatt
1 Sträußchen Petersilie
1 grüner Peperoni
3 Frühlingszwiebeln mit Grün oder Schalotten
Saft von 1,5 - 2 Zitronen
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml kaltgepresstes Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Couscousgrieß nach Grundrezept zubereiten. Die Tomaten kurz in heißes Wasser tauchen, schälen, halbieren, entkernen und sehr klein würfeln.

2

Die Pfefferminzblätter und die Petersilie mit der Schere fein schneiden, nicht hacken. Mit dem Couscousgrieß gut mischen.

3

Den Peperone halbieren, entkernen und in winzig kleine Würfel schneiden. Mit den feingeschnittenen Zwiebeln unter den Grieß mischen.

4

Den Zitronensaft und das Olivenöl über das Gericht verteilen, alles gut durchmischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren 1 Std. ziehen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Das Gericht mit Pfefferminzblättern garnieren.