Tafelspitz Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TafelspitzDurchschnittliche Bewertung: 41521

Tafelspitz

Tafelspitz
4 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für
2 Möhren
200 g Knollensellerie
50 g Petersilienwurzel
800 g Tafelspitz
Salz
Pfeffer aus der Mühle
10 Pfefferkörner
2 Lorbeerblätter
250 g kleine Kartoffeln
250 g Bundmöhren
250 g Kohlrabi
2 TL gekörnte Brühe
Für die Sauce
2 säuerliche Äpfel
300 g saure Sahne
1 Bund Schnittlauch
1 EL geriebener Meerrettich frisch oder Glas
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 80° vorheizen. Möhren, Knollensellerie und Petersilienwurzel schälen, putzen, würfeln und zusammen mit Tafelspitz, Salz, Pfefferkörnern und Lorbeerblättern in einen Topf, knapp mit Wasser bedecken, aufkochen und zugedeckt für 3 - 4 Std. in den vorgeheizten Backofen schieben.
2
Zwischenzeitlich Kartoffeln, Bundmöhren und Kohlrabi schälen und mit einem Tourniermesser ovale Stücke schneiden.
3
Etwas Brühe vom Fleisch durch ein Sieb in einen Topf gießen. Das vorbereitete Gemüse hineingeben und ca. 20 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und gekörnter Brühe würzen.
4
Für die Sauce Äpfel schälen und grob reiben. Mit dem Sauerrahm verrühren. Schnittlauch in Röllchen schneiden und mit dem Meerrettich dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5
Das gegarte Fleisch quer zur Faser in dünne Scheiben schneiden und mit Gemüse und Meerrettichsauce anrichten.