Tafelspitz auf Hirtentäschel-Frühlingssalat mit Apfel-Nuss-Dressing Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tafelspitz auf Hirtentäschel-Frühlingssalat mit Apfel-Nuss-DressingDurchschnittliche Bewertung: 41514

Tafelspitz auf Hirtentäschel-Frühlingssalat mit Apfel-Nuss-Dressing

Rezept: Tafelspitz auf Hirtentäschel-Frühlingssalat mit Apfel-Nuss-Dressing
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
250 g gekochter Tafelspitz oder Siedfleisch
Für den Frühlingssalat:
30 Blätter Sauerampfer
1 Handvoll Portulak
1 Handvoll Rucola
20 Bärlauchblätter
30 junge Löwenzahnblätter
20 Hirtentäschelblätter
20 Hirtentäschelblüten
1 Bund Radieschen
Für das Apfel-Nuss-Dressing:
2 Schalotten
1 kleiner Apfel
Jetzt hier kaufen!30 g gemahlene Macadamianuss
50 ml Apfelessig
75 ml Gemüsebrühe
würziger Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Honig
Olivenöl bei Amazon bestellen40 ml Olivenöl
40 ml Nussöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den gekochten Tafelspitz oder das Siedfleisch in dünne Scheiben schneiden.

2

Sauerampfer, Portulak, Rucola, Bärlauch und Löwenzahn waschen, trocken schütteln und die Blätter in mundgerechte Stücke zupfen. Die Hirtentäschelblätter und -blüten waschen und trocken tupfen. Die Blätter klein schneiden. Die Radieschen putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.

3

Für das Apfel-Nuss·Dressing die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Den Apfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und fein reiben. Die Macadamianüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten.

4

Den Essig mit der Gemüsebrühe, Senf, Salz, Pfeffer und Honig verrühren, die Schalotten, den geriebenen Apfel, die Nüsse und die Hälfte der Hirtentäschelblätter untermischen. Zum Schluss die Öle unter die Vinaigrette schlagen.

5

Die Salatblätter dekorativ auf dem Teller verteilen die Tafelspitzscheiben vor den Salat legen und mit den Radieschen und den restlichen Hirtentäschelblättern bestreuen. Das Dressing über den Salat träufeln und mit den Hirtentäschelblüten garniert servieren.