Tafelspitz mit Suppengemüse und geriebenem Meerrettich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tafelspitz mit Suppengemüse und geriebenem MeerrettichDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Tafelspitz mit Suppengemüse und geriebenem Meerrettich

Tafelspitz mit Suppengemüse und geriebenem Meerrettich
25 min.
Zubereitung
2 h. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Tafelspitz
2 TL Pfefferkörner schwarz
1 Lorbeerblatt
4 Möhren
2 Petersilienwurzeln
2 Zwiebeln
1 Stange Lauch
Salz
frisch geriebener Meerrettich zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch in einen großen Topf geben und mit ca. 3 l Wasser übergießen. Pfeffer und Lorbeerblatt zufügen und langsam erhitzen, aufkochen und ca. 2,5 Stunden leise simmern lassen. Zwischendurch immer wieder den entstandenen Schaum abschöpfen.
2
Die Karotten, Petersilienwurzeln und Zwiebeln waschen, schälen und in Würfel bzw. Streifen schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Das Gemüse ca. 2 Stunden Kochzeit mit in die Brühe geben.
3
Zum Schluss das Fleisch aus der Brühe nehmen und in Scheiben geschnitten auf dem Gemüse mit etwas Brühe servieren. Mit Meerrettich garnieren.