Tagliatelle und marinierter Lachs Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Tagliatelle und marinierter LachsDurchschnittliche Bewertung: 3.21534
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Tagliatelle und marinierter Lachs

mit Pinienkernen und Pecorino

Rezept: Tagliatelle und marinierter Lachs

Tagliatelle und marinierter Lachs - Roher Fisch auf warmen Nudeln – köstlich!

579
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.2 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 EL Pinienkerne
30 g Pecorino
1 Bund Rucola (ca. 80 g)
4 Kirschtomaten
Jetzt kaufen!Limetten
200 g Lachsfilet (sehr frisch: Suhi-Qualität)
Salz
Pfeffer
300 g frische Pasta (z. B. Tagliatelle, Kühlregal)
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 EL Chiliöl
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 beschichtete Pfanne, 1 Teller, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 feine Reibe, 1 Zitronenpresse, 1 Schale, 1 großer Topf, 1 Sieb, 1 Sparschäler, 1 Esslöffel, 1 Salatbesteck, 1 Küchenpapier, 1 Schüssel, 1 Holzkochlöffel

Zubereitungsschritte

Tagliatelle und marinierter Lachs: Zubereitungsschritt 1
1

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und auf einem Teller auskühlen lassen.

Tagliatelle und marinierter Lachs: Zubereitungsschritt 2
2

Pecorino mit einem Sparschäler fein hobeln.

Tagliatelle und marinierter Lachs: Zubereitungsschritt 3
3

Rucola putzen, waschen, trockenschütteln und grob hacken.

Tagliatelle und marinierter Lachs: Zubereitungsschritt 4
4

Tomaten waschen und vierteln.

Tagliatelle und marinierter Lachs: Zubereitungsschritt 5
5

Die halbe Limette heiß abspülen, trockenreiben und die Schale fein abreiben. Limette auspressen.

Tagliatelle und marinierter Lachs: Zubereitungsschritt 6
6

Lachsfilet abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und in hauchdünne Scheiben schneiden.

Tagliatelle und marinierter Lachs: Zubereitungsschritt 7
7

Lachs in eine Schale geben, Salz, Pfeffer und Limettensaft und -schale darübergeben. Alles gut mischen und zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen (marinieren).

Tagliatelle und marinierter Lachs: Zubereitungsschritt 8
8

Inzwischen in einem großen Topf etwa 3 l leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Tagliatelle darin nach Packungsanleitung bissfest garen, in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen.

Tagliatelle und marinierter Lachs: Zubereitungsschritt 9
9

Nudeln sofort in eine vorgewärmte Schale geben und mit Tomaten, Rucola, Lachsscheiben, Chili- und Olivenöl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gegebenenfalls die Zutaten kurz in einer heißen Pfanne schwenken.

Tagliatelle und marinierter Lachs: Zubereitungsschritt 10
10

Pinienkerne und Pecorino darüberstreuen und sofort auf vorgewärmten Tellern servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Liebe Zapperine, danke, dass du uns auf das Problem hinweist! So etwas sollte eigentlich nicht passieren. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, das Problem zu beheben. Viele Grüße, die EAT SMARTER Redaktion