Tagliatelle mit Kalb Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tagliatelle mit KalbDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Tagliatelle mit Kalb

in Weisswein-Sauce

Rezept: Tagliatelle mit Kalb
800
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kalbsroulade in dünne Scheiben geschnitten
Mehl (mit Salz und Pfeffer gewürzt)
60 g Butter
1 Zwiebel in Ringe geschnitten
120 ml Weißwein
3 EL r Rinderbrühe
170 ml Milch
600 g Tagliatelle
frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kalbfleischstreifen im Mehl wenden.

Die Butter in einer Pfanne  zerlaufen lassen und das Fleisch anbraten. Mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne heben und beiseite stellen.

2

Nun die Zwiebelringe 8-10 Minuten goldbraun weich dünsten. Den Wein zugießen, aufkochen und reduzieren lassen. 

Die Milch und die Brühe einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nochmals reduzieren lassen. Am Ende der Kochzeit die Fleischstreifen beigeben. 

Gleichzeitig die Tagliatelle in  einem großen Topf mit sprudelndem Salzwasser al dente kochen. Abtropfen lassen und auf einer vorgewärmten Servierplatte anrichten.

1 EL Parmesan unter die Pasta heben. Die Sauce darüberlöffeln und mit etwas Parmesan und vielleicht etwas Kräutern bestreuen.