Tagliatelle mit Knoblauchbröseln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tagliatelle mit KnoblauchbröselnDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Tagliatelle mit Knoblauchbröseln

Rezept: Tagliatelle mit Knoblauchbröseln
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g frische weiße Semmelbrösel
4 EL frisch gehackte glatte Petersilie
1 EL frisch gehackter Schnittlauch
2 EL frisch gehackter Majoran
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl (plus etwas mehr zum Servieren)
4 Knoblauchzehen (fein gehackt)
50 g Pinienkerne
Salz
Pfeffer
450 g grüne und weiße Tagliatelle
50 g Pecorino (frisch gerieben, zum Servieren)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Semmelbrösel, Petersilie, Schnittlauch und Majoran in einer kleinen Schüssel vermengen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Semmelbröselmischung, Knoblauch und Pinienkerne zugeben, nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei geringer Hitze unter ständigem Rühren 5 Minuten anbraten, bis die Semmelbrösel goldfarben, aber noch nicht knusprig sind. Die Pfanne vom Herd nehmen und zum Warmhalten abdecken.

2

Inzwischen in einem großen Topf leicht gesalzenes Wasser aufkochen. Die Pasta darin garen, bis sie al dente ist.

3

Die Pasta abgießen, abtropfen lassen und in eine vorgewärmte Servierschüssel füllen. Mit 2-3 Esslöffeln Olivenöl beträufeln und gut vermengen. Die Knoblauch-Semmelbrösel zugeben und unterheben. Sofort mit dem geriebenen Pecorino servieren.