Tagliatelle mit Pfirsich-Pesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tagliatelle mit Pfirsich-PestoDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Tagliatelle mit Pfirsich-Pesto

Rezept: Tagliatelle mit Pfirsich-Pesto
600
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Tagliatelle in Salzwasser bissfest kochen. Pfirsiche heiß überbrühen und häuten. Anschließend halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. 4 Spalten beiseite legen. Restliche Pfirsichspalten pürieren.

2

Knoblauch und Chili grob hacken. Kräuter waschen und grob zerkleinern. Mit Knoblauch, Chili, Pfirsichpüree und Öl in der Küchenmaschine zu einer geschmeidigen Creme verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer und Honig würzig-pikant abschmecken.

3

Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Tagliatelle abgießen und gut abtropfen lassen. Heiß mit dem Pfirsich-Pesto mischen. Mit den Pfirsichspalten und Mandelblättchen auf zwei Tellern anrichten. Sofort servieren.