Tagliatelle mit Spitzkohl und Walnüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tagliatelle mit Spitzkohl und WalnüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Tagliatelle mit Spitzkohl und Walnüssen

Tagliatelle mit Spitzkohl und Walnüssen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Tagliatelle
200 g Spitzkohl
1 EL Butter
100 g Walnusskerne
1 Knoblauchzehe
½ Bund Basilikum
2 EL Parmesan frisch gerieben
Traubenkernöl
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Tagliatelle in Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen.
2
Kohlblätter waschen, putzen und in Stücke schneiden. Kurz in Salzwasser blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen.
3
Knoblauch schälen und Blätter vom Basilikum abzupfen. Beides mit den Walnusskernen und etwas Öl pürieren. Dabei nach und nach so viel Öl einfließen lassen bis ein sämiges Pesto entstanden ist. Zum Schluss Parmesan untermengen und mir Salz abschmecken.
4
Spitzkohl in heißer Butter schwenken, salzen und pfeffern.
5
Abgetropfte Tagliatelle auf vorgewärmte Teller verteilen und Kohl darüber geben. Pesto darauf verteilen und sofort servieren.