Tagliatelle mit Zuckererbsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tagliatelle mit ZuckererbsenDurchschnittliche Bewertung: 3.61530

Tagliatelle mit Zuckererbsen

Tagliatelle mit Zuckererbsen
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt kaufen!2 unbehandelte Limetten
400 g Tagliatelle
Salz
200 g Zuckerschoten
200 g grüne Erbsen
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
250 ml Schlagsahne
4 EL frisch geriebener Parmesan
Minzblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Limetten heiß abbrausen, die Schale abreiben und den Saft einer Limette auspressen.

2

Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.

3

Die Schoten waschen, putzen und mit den Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

4

In einer Pfannen das Öl erhitzen und das Gemüse kurz anschwitzen. Mit dem Limettensaft und der Sahne ablöschen, salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze 2 Minuten köcheln lassen.

5

Die Nudeln abgießen, in vorgewärmte Teller anrichten, das Gemüse und die Sauce darüber geben und mit frisch geriebenem Parmesan sowie dem Limettenabrieb bestreuen.

6

Mit Minzblättchen garniert servieren.